Badreiniger

Seifenreste, Zahnpastaspritzer, Kalkablagerungen, Urinstein… Im Badezimmer fallen die verschiedensten Arten von Verschmutzungen im Alltag an. Doch ein Badezimmer richtig sauber zu kriegen ist garnicht so einfach wie man denkt. Mit dem richtigen Badreiniger kannst Du Dir aber die Arbeit um einiges erleichtern.

Und auch wir vom baaboo Online Shop haben für dich eine große Auswahl an Badreinigern zu Top Preisen in unserem Sortiment!

Badreiniger - Für ein sauberes Badezimmer und mehr Hygiene

Effektive Badreiniger sind Produkte, die dir helfen können, Dein Bad gründlich und vor allem einfacher zu reinigen. Wir wollen Dir helfen, den richtigen Reiniger zu finden, damit Du Dein ordentlich dein Bad putzen kannst.

In unserem Ratgeber Teil auf dieser Seite, haben wir uns für Dich mit den häufigsten Fragen zum Thema Badreiniger beschäftigt und wollen diese für Dich beantworten:

  • Wann kommt welcher Badreiniger zum Einsatz?
  • Wo liegen Stärken und Schwächen der verschiedener Reiniger?
  • Wie werden Badreiniger richtig angewendet?
  • Was sind die bekanntesten Marken und Hersteller?
  • Worauf musst Du letztendlich beim Kauf achten?

Einsatzgebiete eines Badreinigers

Im Bad finden sich viele verschiedene Arten von Schmutz, die einen Badreiniger vor so manche schwere Herausforderung stellt.

Ein guter Badreiniger muss also vor allem ein wahrer Allrounder sein und in einer ganzen Menge von Anwendungsbereichen funktionieren:

Arten von Badreinigern

Entsprechend der Fülle der möglichen Einsatzgebiete gibt es ebenso viele verschiedene Arten von Badreinigern. Die meisten Mittel werden in 3 Darreichungsformen als Reinigungsflüssigkeit, als Gel oder als Spray angeboten.

Dabei werden Badreiniger je nach ihrer Funktion in verschiedene Kategorien eingeteilt:

  • Power- oder Kraftreiniger
  • Milde Badreiniger
  • Weitere spezielle Badreiniger

Unter dem letzten Punkt fassen wir einige Putzmittel zusammen, die sich meist auf einen einzelnen Bereich im Bad spezialisiert haben.

Power- oder Kraftreiniger

Die stärksten Waffen unter den Badreinigern sind sogenannte Power Reiniger oder Kraftreiniger, die meist für alle Bereiche im Bad geeignet sind und kraftvoll selbst hartnäckige Verschmutzungen lösen können.

Mit Power- und Kraftreinigern kannst Du Fliesen reinigen, Seifenresten lösen, Kalkflecken entfernen und sie verbreiten einen angenehmen Duft im Badezimmer.

Allerdings solltest Du die Kraftreiniger mit einiger Vorsicht verwenden: Sie enthalten oftmals aggressive Chemikalien, die Allergien auslösen und auch empfindliche Materialien angreifen können. So können die säurehaltigen Mittel zum Beispiel Naturstein, Emaille, Kupfer, Aluminium, Dekorfliesen oder auch Marmor angreifen und zerstören.

Vor- & Nachteile Power- bzw. Kraftreiniger

  • Ein kraftvoller Reiniger für das gesamte Bad
  • Lösen von Seifenreste
  • Entfernen von Kalkablagerungen
  • Reinigen von Rostflecke
  • Stark chemische Putzmittel
  • Können empfindliche Materialien angreifen und Schäden verursachen
  • Sind manchmal relativ teuer
  • Können wegen der aggressiven Inhaltsstoffe zu Allergien führen (Reizung von Atemwegen oder Hautirritationen)

Milde Badreiniger

Für die schonende Variante der klassischen Allround Badreiniger verwenden die Hersteller in der Regel mildere Säuren.

Das ist nicht nur vorteilhaft für sensible Oberflächen, sondern auch für Mensch und Umwelt. Die Reinigungsleistung leidet nicht unter den fehlenden aggressiven Chemikalien, wenn Du die Hinweise der Hersteller und die genaue Anwendung beachtest.

Vor- & Nachteile milde Badreiniger

  • Verzichten meist auf aggressive Chemikalien
  • Trotzdem hohe Reinigungsleistung
  • Schonen oftmals die Umwelt
  • Greifen empfindliche Materialien wie Marmor oder Granit nicht an
  • Haben eine längere Einwirkzeit
  • Nicht uneingeschränkt gut verträglich (teilweise mit Duftstoffen versetzt, die die Atemwege belasten können)

Weitere spezielle Badreiniger

Natürlich gibt es neben den allgemeinen Badreinigern auch viele verschiedene spezielle Produkte, die als Alternative verwendet werden können. Diese sind auf bestimmte Bereiche, Probleme oder Verschmutzungen ausgerichtet. Dazu gehören für das Badezimmer folgende dazu:

Unser Tipp - Bio Reiniger

Immer mehr Verbraucher suchen nach umweltfreundlichen Alternativen zu den klassischen Putzmitteln.

Deshalb bieten mittlerweile viele Firmen ökologische Varianten ihrer Reinigungsmittel an, die ebenso kraftvoll und vielseitig einsetzbar sind, wie herkömmliche Reinigungsprodukte. Und genauso gibt es auch Unternehmen, die sich auf genau diese Mittel spezialisiert haben.

Mehr Informationen zu diesen Produkten bekommst Du hier:

Kaufberatung - Woran erkennst Du einen guten Badreiniger?

Ein gutes Reinigungsprodukt zeichnet sich nicht nur durch seine Putzleistung aus. Wichtig sind auch andere Punkte wie die Inhaltsstoffe oder die Verträglichkeit des Reinigers.

Folgende Faktoren solltest Du beachten wenn Du einen guten Badreiniger kaufen willst:

  • Einsatzgebiet - Bevor du den passenden Badreiniger kaufst solltest Du Dir bewusst machen wo oder für was Du ihn einsetzen wirst. Mit dem falschen Reiniger kannst Du leicht mehr Schaden anrichten als Dir lieb ist. Musst Du empfindliche Materialien reinigen, solltest Du dich beispielsweise für einen milden Badreiniger, Einen Spezialreiniger oder ein biologisches Mittel entscheiden.
  • Inhaltsstoffe & Wirkung - Verschmutzungen im Bad bestehen in der Hauptsache aus kalk- und seifenhaltigen Rückstände. Daher sollte der Reiniger Inhaltsstoffe enthalten, die für diese Art von Schmutz geeignet sind. Eine weitere Überlegung, die Du für dich treffen musst, ist die Wahl zwischen chemischen und biologischen Inhaltsstoffen.
  • Anwendung - Auch bei der Anwendung musst Du auf einiges achten. Hier gilt es genau den Hinweisen des Herstellers zu folgen, Mischungsverhältnisse zu beachten und Einwirkzeiten genau einzuhalten. Nur so kann eine einfache Anwendung und die problemlose Lösung des Schmutzes garantiert werden.
  • Duftstoffe - Vielen Reinigern sind unterschiedliche Duftstoffe zugesetzt. Diese können besonders bei Allergikern zu Atemproblemen führen. Daher verzichten zahlreiche Hersteller bereits auf den Zusatz von künstlichen Aromen und Duftstoffen und bieten duftneutrale Alternativen an.

Marken & Hersteller von Badreinigern

Aus der Werbung und Anzeigen kennst Du sicherlich schon eine ganze Menge allgemeine oder auch spezielle Badreiniger. Hier in der Liste haben wir für Dich einmal die bekanntesten Marken und Hersteller von Badreinigern aufgelistet:

Bekannte Produkte

Und auch bestimmte Produkte sind dem ein oder anderen ein Begriff. Hier in der folgenden Liste sind einmal ein paar der Bekanntesten :

Wo Du Badreiniger überhaupt kaufen kannst?!

Willst Du dir einen Badreiniger kaufen so hast Du dazu 2 verschiedene Möglichkeiten die beide Ihre Vorteile haben.

  • Online bestellen in Onlineshops wie Amazon, eBay oder baaboo
  • Im stationären Handel kaufen wie in Supermärkten oder Drogerien

Bestellen Online - Amazon, baaboo & eBay

Die wohl größte Auswahl hast Du heutzutage natürlich online entweder über die Webseiten der Hersteller selber oder aber über verschiedene Onlineshops wie Amazon, baaboo und eBay.

Legst Du Dein Produkt Online in den Warenkorb und schließt mit deiner E Mail Adresse eine Bestellung ab, ist diese meist in wenigen Tagen bereits bei dir. Und auch Dinge wie Benachrichtigung über den Kundensupport, Rechnungsabwicklung, Lieferung oder andere Service Leistungen sind im Bereich des seriösen Online Shops heute kein Problem mehr.

Vorteile eines Online Kaufs sind zudem die riesige Auswahl, die gute Verfügbarkeit und die Möglichkeiten Preise, Angebote oder Rabatte verschiedener Plattformen schnell miteinander zu vergleichen. So kannst Du dir ganz leicht das Angebot mit dem besten Preisvorteil sichern.

Kaufen im stationärer Handel - Drogerien & Supermärkte

Die meisten Kunden kaufen klassische Badreiniger in den gängigen Supermärkten (Rewe, Aldi, Lidl, Edeka etc.) oder Drogerien (Dm, Rossmann, Müller etc.) und verlassenm sich dabei auf die Aktionen aus dem Prospekt oder dem Newsletter des jeweiligen Markt.

In Drogerie und Supermarkt werden nicht nur eine große Anzahl unterschiedlicher Produkte angeboten, ein solcher Markt punktet auch mit einer ausgezeichneten Verfügbarkeit der Reinigungsmittel

Preisvergleich - Wie viel kostet ein guter Badreiniger?

Die Preise der einzelnen Produkte sind sehr unterschiedlich. Besonders in Online Shops hast Du oft die Möglichkeit, einzelne Produkte deutlich günstiger zu bestellen als im stationären Handel.

So liegt die Preisspanne bei guten Badreiniger zwischen €2.00 und €16.00 je nachdem für welche Marke und welche Art von Badreiniger Du dich schlussendlich entscheidest.

Badreiniger Fazit

Ein kraftvoller Badreiniger ist ein wahrer Alleskönner, mit dem Du Kalk, Seifenreste und anderen Schmutz im gesamten Bad beseitigen kannst. Die Auswahl ist groß und Du solltest vor einem Kauf immer darauf achten den richtigen Badreiniger zu wählen. Mit diesem Reiniger kannst Du schnell für Glanz und Sauberkeit im ganzen Bad sorgen.

Wir hoffen wir konnten dir bei der Suche nach dem passenden Badreiniger helfen und alle deine Fragen zu diesem Thema beantworten.

FAQ - Häufige Fragen zu Badreinigern

Du hast noch weitere Fragen? Dann haben wir jetzt noch weitere Informationen, Inhalte und häufige Fragen zum Thema Badreiniger Hygiene für Dich zusammengestellt und kurz beantwortet.

Was sind alkalische, neutrale und saure Reiniger?

Hinter den Begriffen alkalisch, sauer und neutral verbirgt sich der pH-Wert der Reiniger. Der pH-Wert wird auf einer Skala von 0-14 gemessen.

  • Saure Reiniger (pH-Werte <7) enthalten entweder Zitronen- oder Essigsäure.
  • Neutrale Reiniger (pH-Werte =7) enthalten weder alkalische noch säurehaltige Verbindungen, Enzymreiniger gehören zum Beispiel zu dieser Gruppe.
  • Alkalische Reiniger (pH-Werte >7) enthalten Basen wie zum Beispiel Ammoniakverbindungen.

Kann ich Badreiniger auch auf Marmor-Flächen anwenden?

Nur bedingt. Marmor ist ein Naturstein, der mit einer gewissen Vorsicht zu behandeln ist. Auch wenn er versiegelt ist, können aggressive Reiniger diese empfindliche Fläche angreifen, matt werden lassen oder beschädigen. Daher solltest Du Dich vor der Nutzung des Reinigers vergewissern, dass dieser auch für empfindliche Oberflächen geeignet ist.

Kann ein Badreiniger gefährlich werden?

Nein, korrekt angewendet, sind Badreiniger nicht gefährlich.

Trotzdem sein an dieser Stelle bemerkt, es handelt sich um Chemikalien, die hier zum Einsatz kommen. Die Reiniger dürfen nicht verschluckt werden und müssen außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Bei Kontakt mit den Augen, mit viel Wasser gründlich ausspülen.

Was muss ich während einer Schwangerschaft beachten?

Power Reiniger können durchaus unangenehme Dämpfe entwickeln. Daher ist es ratsam, während der Schwangerschaft milde Reiniger zu verwenden, da diese die Atemwege nicht reizen.

Wie viel Mehrwertsteuer gibt es auf Badreiniger?

Badreiniger unterliegen dem zur Zeit gültigen MwSt-Satz von 19%.

Muss ich vorsichtig sein wenn ich im Netz bestellen?

Fast allen Online-Anbieter wickeln die Bestellungen mit einer sicheren Verschlüsselungstechnologie ab und kannst Deine Bezahldaten ohne Probleme hinterlegen und Deine Bestellung sicher abwickeln.

Vorsicht ist allerdings bei einem Drittanbieter geboten, hier können sich durchaus dubiose Firmen verbergen.

Gibt es einen Test von Stiftung Warentest zu Badreinigern?

Die Stiftung Warentest prüft regelmäßig eine Vielzahl von unterschiedlichen Reinigungsmitteln und bewertet diese. Regelmäßig werden von der Redaktion auch Reinigungsmittel geprüft und die Testergebnisse veröffentlicht. Viele Badreiniger wurde bereits bewertet. Die Ergebnisse kannst Du auf der Homepage der Stiftung Warentest einsehen.

Gibt es Badreiniger speziell für Wohnwagen?

Nein, spezielle Badreiniger für Wohnwagen gibt es nicht, hier kannst Du auf die gängigen Produkte zurückgreifen.

Kann ich Badreiniger auch selber herstellen?

Ja. Klassische Hausmittel zu Reinigen von Verschmutzungen, die typischerweise im Bad anfallen, sind zum Beispiel Essig und Spülmittel. Damit sollen sich sowohl Wasserflecken und Kalkrückstände in der Dusche, in der Badewanne oder im Waschbecken entfernen lassen. Mit Essig sollst Du auch die Toilette putzen können und Essig soll Urinstein lösen und Keime abtöten können.

Aber ist die Herstellung dieser teilweise umständlich und die Reinigungsleistung in vielen Fällen sehr unbefriedigend.

Wie erreiche ich eine einfache Anwendung bzw. Reinigung?

Um die besten Ergebnisse zu erhalten auf die einfachste Art und Weise. Solltest Du Dich erst einmal für den richtigen Badreiniger für dein Problem entscheiden und dich dann ganz genau an die Anwendungsanleitung halten. So löst Du den Schmutz problemlos und die Anwendung ist sehr einfach.

Kann ich mein Bad auch mit Hausmitteln reinigen?

Ja. Auch wenn Du keine Badreiniger zur Hand hast kannst Du mit diversen Hausmitteln, die jeder zu Hause hat den Verschmutzungen im Badezimmer zu Leibe rücken. Das Ergebnis ist dabei oft garnicht so schlecht.

  • Zitronen, Zitronensaft & Zitronensäure
  • Essig & Essigessenz
  • Natron
  • Backpulver
  • Soda bzw. Waschsoda
  • Duftöl

Selbst wenn Du keines dieser Hausmittel im Haus hast, sind diese im Vergleich sehr günstig überall zu bekommen.