Tipps gegen beschlagene Brillengläser

Tipps bei beschlagener Brille

7 Tipp gegen beschlagene Brillen auf dem Prüfstand – Was funktioniert wirklich?

Beschlagene Brillen – Schon vor der Corona-Krise kannten Brillenträger das Problem. Du bist vom kalten in einen warmen Raum gekommen und standest buchstäblich im Nebel. Auch das Trinken von heißen Getränken, das Öffnen des Geschirrspülers, Joggen oder andere Sportarten können zum Beschlagen der Gläser führen. Durch das Tragen einer Mund-Nasen-Maske wird dieses Problem leider nicht kleiner. Sie begünstigt beschlagene Gläser nur weiter.

Doch wie kannst Du dir da behelfen? Wie kannst Du in Zukunft beschlagene Brillengläser vermeiden? Wir haben für Dich die 7 häufigsten Tipps aus dem Netz zusammengeschrieben und sagen Dir was wirklich effektiv funktionieren kann und was nicht.

Wie kommt es zu beschlagenen Brillengläsern?

Das Beschlagen der Brille ist ein physikalischer Vorgang, der ganz einfach zu erklären ist. Wenn das Brillenglas kalt bzw. kälter ist als die warme und feuchte Luft, die sich an diesem abkühlt, kondensiert das gasförmige Wasser der warmen Luft am Brillenglas – sie beschlagen.

Zusammengefasst ist der Temperaturunterschied und feuchte Luft (wie bspw. Atemluft) daran als Ursache fest zu machen.  

Problem – Mund Nasen Schutz

Wie schon eingangs erwähnt, entstehen beschlagen Brillengläser vermehrt auch durch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Durch die Lücke an der Nase, gelangt unsere warme und feuchte Atemluft unter der Maske hindurch zu den Brillengläser und kondensiert dort. Das Ergebnis- beschlagene Brillen.

Um diesem physikalischen Vorgang entgegenwirken zu können und damit deine Brillengläser eben nicht beschlagen, gibt es einige Tipps und Tricks.

7 Tipps & Tricks gegen beschlagene Brillen

Zahlreiche Tricks und “Hausmittelchen” sollen bei einer beschlagene Brille helfen und werden im Netz immer wieder genannt. Dem wollten wir natürlich auf den Grund gehen und stellen Dir hier die Ergebnisse unserer kleinen Recherche vor.

Wir haben für dich die 7 häufigsten Tipps gegen beschlagene Brillen (beim Tragen eines Mundschutzes) herausgefiltert, die da wären:

  • Tipp 1 – Antibeschlagtücher
  • Tipp 2 – Seife, Spülmittel, Rasierschaum
  • Tipp 3 – Speichel-Schutzfilm
  • Tipp 4 – Mundschutz richtig tragen
  • Tipp 5 – Maske umfalten
  • Tipp 6 – Eine andere Maske verwenden
  • Tipp 7 – Brille nicht zu oft berühren

Im Folgenden haben wir geprüft ob diese auch wirklich halten können was sie versprechen.

Tipp 1 – Antibeschlagtücher

Verschiedene Antibeschlagtücher sollen das Problem “beschlagene Brillen” einfach und effizient lösen können. Antibeschlagtücher wie bspw. das Produkt Fogstar, verhindern durch ihre spezielle Beschichtung, dass Kondenströpfchen auf den Brillengläsern haften bleiben können und einfach abperlen. Das Beschlagen der Brillengläser wird somit unmöglich.

Dazu musst Du im Vorfeld Deine Brille lediglich gründlich mit einem Brillenputztuch reinigen, trocknen lassen und anschließend beide Gläser ca. 10 Sekunden mit dem Antibeschlagtuch abreiben – fertig. Der Antibeschlagschutz hält mehrere Stunden.

Dabei sind einige Tücher nur einmalig verwendbar, andere hingegen, wie zum Beispiel das Fogstar Antibeschlagtuch können bis zu 200 Mal wiederverwendet werden.

Fazit

Ein Antibeschlagtuch ist eine hervorragende Lösung gegen beschlagene Brillengläser. Leicht zu verstauen, einfach mitzuführen, schnell verwendet, oft wiederverwendbar und sorgt stundenlang für nebelfreie Sicht.

https://vimeo.com/483976561🛒 Günstigsten Preis sichern

Tipp 2 – Seife, Spülmittel, Rasierschaum


Seife, Spülmittel und Rasierschaum sind im Netz weit verbreitete Hausmittel, die Glas vor dem Beschlagen schützen sollen.


Dazu trägst Du entweder eine milde Seife, Spüli oder Rasierschaum auf die Brillengläser auf, verreibst die Flüssigkeit bzw. den Schaum gründlich über das gesamte Glas und spülst die Gläser mit klarem Wasser ab.


Fazit

Leider können diese Hausmittel die Brille verschmieren und Du hast Streifen auf den Gläsern, die Dir den “Klaren Durchblick” nehmen. Aus unserer Sicht ist das keine ideale Lösung.


Tipp 3 – Speichel-Schutzfilm


Dieser Trick sagt, dass die Gläser durch Deinen Speichel vor dem Beschlagen geschützt werden sollen.


Die Taucher und Schnorchler unter uns können das bestätigen, in die Tauchbrille spucken und den Speichel auf den Gläser verteilen, schützt die Brille, zumindest kurzfristig, vor dem Anlaufen.


Fazit

Mal Hand aufs Herz – der Tipp ist nicht ganz alltagstauglich und der Speichel verhindert auch nur kurzzeitig, dass Deine Brille beschlägt.


Tipp 4 – Mundschutz richtig tragen


Beschlagene Brillen kannst Du durch den richtigen Sitz Deiner Mundschutzmaske vermeiden. Auch wenn wir uns in den letzten Monaten schon an das Tragen der Maske gewöhnt haben, so sehen wir doch oft Menschen, deren Masken nicht richtig sitzen und somit beschlagene Brillen verursachen.


Daher unsere Tipps: Versuche, die Maske so nahe wie möglich an deine Augen anzulegen, während sie so tief wie möglich auf der Nase liegt. Falls vorhanden kannst Du den Metallbügel der Maske so biegen, dass er sich Deiner Nase anpasst. So wird verhindert, dass an der Oberseite zu viel warme Luft aus der Maske austritt.


Fazit

Ein guter Tipp, leider kann auch beim besten Sitz der Mundschutzmaske Atemluft an deine Brillengläser gelangen. Bei einem Einkauf bspw. wird das Problem der beschlagenen Brillengläser so nicht gänzlich eliminiert.


Tipp 5 – Maske umfalten


Wenn Du eine Stoffmaske, also eine sogenannte Community-Maske trägst, kannst Du den Sitz der faltbaren Maske verbessern, in dem Du den oberen Rand des Mundschutzes faltest. Dadurch wird der Rand breiter und weniger Atemluft kann durch die Maske dringen.


Faltest Du Deine Maske so, solltest Du allerdings unbedingt darauf achten, dass die Maske dann trotzdem noch lang genug ist, um deine Nase und deinen Mund vollständig zu bedecken um die Schutzfunktion der Maske nicht zu beeinträchtigen


Hat Deine eigenen Maske keinen Metallbügel, kannst Du den Sitz Deiner Maske auch mit einem gefalteten Taschentuch verbessern. Hierzu faltest Du ein Taschentuch längst und legst es so auf den Nasenrücken auf, dass es von der oberen Seite der Maske vollständig verdeckt wird.


Fazit

Ähnlich wie bei Tipp 4 kann auch hier dennoch warme und feuchte Atemluft an die die Brille gelangen und dazu führen, dass die Brillengläser beschlagen.


Tipp 6 – Eine andere Maske verwenden


Klar, es gibt ziemlich coole Stoffmasken, die schick aussehen und uns wenigstens so das Tragen der Masken etwas “versüßen”. Sitzen diese Masken allerdings nicht richtig, ist eine beschlagene Brille vorprogrammiert.


Daher solltest Du an dieser Stelle überlegen, ob Du Dir nicht eine eine andere Gesichtsmaske kaufen solltest. So kann eine Maske mit einem integrierten Metallbügel sehr viel besser an Deine Nase angepasst werden und bietet somit weniger Lücken für die Atemluft.


Fazit

Ein guter Tipp. Leider können nur bei den wenigsten Mund-Nase-Masken gewährleistet werden das wirklich garkeine Atemluft an die Brillengläser gelangt.


Tipp 7 – Brille nicht zu oft berühren


Viele Brillenträger haben die Angewohnheit, den Sitz ihrer Brille oft zu überprüfen oder zu korrigieren. Wenn Du einen Mund-Nasen-Maske trägst, solltest Du es aber unbedingt vermeiden, Deine Brille oft zu berühren.


So kannst Du verhindern, dass warme Luft auf die Gläser gelangt, nachdem du deine Brille berührt hast und die Gläser beschlagen.


Fazit

Sitzt deine Brille über dem Mund-Nase-Schutz einmal richtig, solltest Du diese nicht mehr allzuoft anfassen.


Ergebnis – Unser bester Tipp


Beschlagene Brillen sind nervig und störend – davon kann jeder Brillenträger ein Lied singen. Und gerade in Zeiten von Mund-Nasen-Schutz ist dieses Problem noch häufiger als zuvor.


Wir haben einige Methoden aus dem Netz selber getestet und sind der Meinung, einen wirklich dauerhaften und bequemen Schutz vorm Beschlagen bieten nur die Antibeschlagtücher. Durch die spezielle Beschichtung der Tücher wird das Anlaufen der Gläser dauerhaft verhindert. Entscheidest Du Dich für ein wiederverwendbares Antibeschlagtuch, schonst Du die Umwelt und behältst den “klaren Durchblick”.


Hier eignet sich beispielsweise das Fogstar Antibeschlagtuch. Du kannst dieses zu einem Preis von €7.90 hier direkt auf baaboo.🛒 Günstigsten Preis sichern

Beitrag teilen