Glasreiniger

Glasreiniger günstig kaufen » Im baaboo Shop Produkte zu Top Preisen sichern!

Die Reinigung von Glasflächen, Spiegeln aber auch andere glatten Oberflächen ist mit normalen Reinigungsmittel meist ein einziges Geschmiere. Hier kann der richtige Glasreiniger aber für streifenlose Sauberkeit und einen klaren Durchblick sorgen.

Wir von baaboo haben für Dich eine interessante Auswahl an Glasreiniger zu Top Preisen im Sortiment!

Doch wollen wir von baaboo Dir neben dem hervorragenden Einkaufserlebnis mehr bieten als andere Onlineshops. Deshalb haben wir für Dich weiter unten auf dieser Seite einen Ratgeber zum Thema Glasreiniger verfasst, indem wir versuchen alle Deine Fragen zu beantworten und Dir bei der Wahl des geeigneten Glasreinigers helfen.

Glasreiniger - Streifenfreie Reinigung von Glas

Schaut man in die Regale der Drogerie- und Supermärkte findet man zahlreiche Glasreiniger. Alle Produkte versprechen eine einfache und mühelose Reinigung von Glasflächen. Aber nicht alle Kunden können das bestätigen - es gibt durchaus Reiniger, die auch im Glasreiniger Test nicht überzeugen konnten. So blieben nach dem Putzen Streifen auf dem Glas bzw. Verschmutzungen konnten nicht rückstandslos entfernt werden. Was zeichnet also einen guten Glasreiniger aus?

Mit diesem Ratgeber wollen wir Dir helfen den geeigneten Glasreiniger für Dich zu finden, indem wir alle deine Fragen zu dem Thema beantworten.

  • Wann kommt welcher Glasreiniger zum Einsatz?
  • Wo liegen Stärken und Schwächen der verschiedener Reiniger?
  • Wie werden Glasreiniger richtig angewendet?
  • Was sind die bekanntesten Marken und Hersteller?
  • Worauf musst Du letztendlich beim Kauf achten?

Einsatzgebiete eines Glasreinigers

Wie es der Name vermuten lässt wird ein Glasreiniger besonders zum Reinigen von folgender Flächen eingesetzt:

  • Glasflächen
  • Scheiben
  • Spiegeln
  • Fensterflächen

Hier sorgt der Reiniger dafür, dass Du Wasserflecken und leichte Kalkablagerungen schnell und unkompliziert beseitigen kannst. Ein guter Glasreiniger versiegelt gleichzeitig noch die Oberflächen und sorgt dafür, dass sich Schmutz und Wasser nicht auf den Oberflächen ansammeln kann sondern abperlt.

Aber sein Einsatzgebiet geht weit darüber hinaus. So kannst Du den Reiniger durchaus auch für die schnelle Reinigung von:

  • Oberflächen aus Kunststoff
  • Deinem Ceranfeld
  • Oberflächen aus Keramik
  • Elemente aus Chrom
  • Edelstahl
  • Steinböden
  • Fliesen
  • Parkett
  • Laminatböden

Achtung - Wichtiger Hinweis

Vorsicht - nicht alle Reiniger sind für jede Oberfläche geeignet. So dürfen Laptops oder Bildschirme nicht mit herkömmlichen Glasreinigern geputzt werden, da sie hier zu dauerhaften Schlieren führen können.

Verschiedene Arten von Glasreiniger

Im Bereich der Glas Reiniger unterscheidet man eigentlich nur 2 unterschiedliche Kategorien:

  • Herkömmliche Glasreiniger - herkömmliche Glas Reiniger können unter Umständen Ammoniak oder anderer Stoffe enthalten, die nicht nur die Augen reizen sondern auch recht umweltschädlich ist.
  • Biologische Glasreiniger - Anders ist das bei biologischen Reinigern. Sie verzichten weitestgehend auf Inhaltsstoffe, die die Umwelt bestalten und enthalten Tensiden aus nachwachsenden Rohstoffen wie zum Beispiel Tenside auf Zuckerbasis.

Im folgenden wollen wir auf die beiden Arten genauer eingehen:

Herkömmlicher Glasreiniger

Herkömmliche Glasreiniger eignen sich zur Reinigung aller Glasflächen, von Spiegeln und auch von Fliesen oder Deinem Ceranfeld in der Küche.

Die meisten Produkte werden in Sprühflaschen angeboten. Dadurch sind sie leicht dosierbar, lassen sich auch in schwer zugängliche Ecken sprühen und überzeugen in der Regel durch ihre gute Reinigungsleistung.

Leider enthalten herkömmliche Glasreiniger oftmals Tenside, Duft- oder Konservierungsstoffe, die nur schwer abbaubar sind und der Umwelt schaden.

Inhaltsstoffe herkömmlicher Glasreiniger

Die Inhaltssttoffe herkömmlicher Glasreiniger sind meist:

  • anionische Tenside
  • Alkohole
  • Spiritus
  • Duftstoffe
  • Wasserlösliches Lösungsmittel
  • Farbstoffe
  • Nanopartikel
  • einige Reiniger enthalten zusätzlich noch Ammoniakverbindungen

Vor- & Nachteile herkömmlicher Glasreiniger

  • Sehr gute Putzleistung
  • Auch gegen Hartnäckige Verschmutzungen
  • Einfache Handhabung
  • Teilweise hohe Umweltbelastung
  • Schwer abbaubare Inhaltsstoffe

Biologischer Glasreiniger

Immer mehr Glas­reiniger werben mit „Bio-Qualität“, Öko- und Umwelt­siegeln. Und erfreuen sich deswegen wachsender Beliebtheit bei den Kunden.

Diese Bio-Reiniger verzichten ganz bewusst auf umweltschädliche Inhaltsstoffe und setzt auf biologisch abbaubare Stoffe. Diese sind weitaus umtweltfreundlicher und belasten unsere Gewässer nicht.

Diese Reiniger schonen aber nicht nur unsere Umwelt, sie zeichnen sich auch durch einen bessere Verträglichkeit aus, was insbesondere Menschen mit Allergien freuen wird. Ohne zusätzliche Duft- und Konservierungsstoffe können sie auch von empfindlichen Menschen verwendet werden, bei denen herkömmliche Reiniger allergische Reaktionen der Haut oder der Atemwege auslösen können.

Biologische Reiniger werden in der Regel in Sprüflaschen mit einem Inhalt von 500ml bis zu einem Liter angeboten. Und auch in Sachen Reinigungsleistung stehen sie dem herkömmlichen Produkten in nichts nach.

Inhaltsstoffe biologischer Glasreiniger

Die Wirkstoffe biologischer Glasreiniger sind meist:

  • Zitronensäure
  • biologisch abbaubare Tenside
  • Alkohole
  • Duftstoffe
  • Wasser

Vor- & Nachteile biologischer Glasreiniger

  • Hervorragende Putzleisung
  • Gute Umweltverträglichkeit
  • Biologisch abbaubare Wirkstoffe
  • Gute Verträglichkeit
  • Einwirkzeiten eventuell etwas länger

Anwendung - Fenster schlieren- & streifenfrei sauber bekommen

Glasreiniger werden sowohl als fertiges Putzmittel als auch als Konzentrat angeboten. Konzentrate haben den Vorteil, dass sie weniger Verpackungsmüll verursachen, da sie einfach mit Wasser auf die angegebene Füllmenge aufgefüllt werden und somit die Sprühflasche wiederverwendet werden kann und nicht weggeworfen wird.

Bei leichten und normalen Verschmutzungen solltest Du den Reiniger auf ein sauberes Tuch geben und die Flächen gleichmäßig abwischen und reinigen. Solltest Du Streifen auf den Glasscheiben bemerken, wischt du nochmals mit einem sauberen Tuch über die Stellen.

Bei starken Verschmutzungen musst Du den Glasreiniger direkt auf die Oberfläche sprühen und kurz einwirken lassen.

Neben dem Reiniger spielt aber auch Dein Putzlappen eine wichtige Rolle um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Hier eignen sich besonders Mikrofasertücher (proWIN Window; proWIN Wonder) für eine gründliche Reinigung, da diese durch ihre spezielle textile Oberfläche Schmutz besonders gut aufnehmen können.

Kaufberatung - Welcher ist der richtig Glas Reiniger für dich?

Du stehst etwas ratlos vor den Regalen der Drogeriemärkte und weißt nicht, für welchen Reiniger Du Dich entscheiden sollst?

Um den richtigen Reiniger zu finden, solltest Du Dir immer zuerst klar machen, für welche Verschmutzungen Du diesen Reiniger verwenden willst und für welche Oberflächen er geeignet sein sollte.

Für hartnäckige Verschmutzungen, zum Beispiel auf Autoscheiben, solltest Du einen speziellen Glasreiniger verwenden, der eine höhere Konzentration an reinigungsaktiven Bestandteilen aufweist.

Hier sind einige Kriterien mit deren Hilfe wir Dir die Deine Produktwahl vereinfachen wollen:

  • Inhaltsstoffe
  • enthaltene Menge
  • Produktbewertungen
  • Umweltverträglichkeit
  • Marke und Reinigungsversprechen
  • Einsatzgebiete
  • allergene Belastung
  • Duft des Reinigers

Kleiner Tipp von uns

In einem Haushalt, in dem kleine Kinder, Allergiker oder Haustiere wohnen, sollte ein biologischer Reiniger verwendet werden. Er schont nicht nur die empfindlichen Fellnasen sondern ist auch noch gut für unsere Umwelt.

Bekannte Marken & Hersteller

Viele bekannte Marken und Hersteller wirst Du schon aus der Werbung kennen oder bereits verwenden. Hier eine kleine Übersicht:

Ebenso haben wir hier einige Produkte für Dich aufgelistet:

Wo Du Glasreiniger überall kaufen kannst?!

Hast Du dich dann für das passende Mittel zur Glasreinigung entschieden, hast Du meist 2 Möglichkeiten über die Du Dir diesen dann kaufen kannst:

  • Online bestellen in Onlineshops wie Amazon, eBay oder baaboo
  • Im stationären Handel kaufen wie in Supermärkten, Baumärkten oder Drogerien

Online Bestellen - Amazon, baaboo & eBay

Zum einen hast Du die Möglichkeit Deine Glasreiniger online über die gängigen und großen Online Shops wie baaboo, Amazon oder auch eBay zu kaufen.

Der Online Handel punktet mir einer riesigen Auswahl in allen Kategorien und einer hervorragenden Verfügbarkeit. Das macht es für Dich als Kunden leicht und bequem Produkte, Angebote oder Preise miteinander zu vergleichen und dich dann für das beste zu entscheiden.

Darüber hinaus können diese Shops auch in anderen Punkten wie Versand, Lieferzeit, Sicherheit beim der Rechnungsabwicklung und Kundensupport brillieren.

Über den Online Handel zu bestellen war noch nie so sicher, schnell und bequem wie heute!

Im stationären Handel kaufen - Drogerien & Supermärkte

Natürlich wollen wir auch den stationären Handel nicht unerwähnt lassen. Denn auch in gängigen Drogeriemärkte (Dm, Rossmann, Müller etc.) und in Supermärkten (Lidl, Rewe, Edeka, Aldi, Netto etc.) kannst Du sowohl Markenprodukten als auch No-Name-Produkte, herkömmliche sowie biologische Glasreiniger kaufen.

Und trotz der großen Auswahl und guten Verfügbarkeit, kann der stationäre Handel nicht mit dem Online Handel mithalten.

Preisvergleich - Wie teuer ist ein guter Glasreiniger?

Wie bei allen Haushaltsreinigern gibt es auch bei diesen Reinigern teilweise erhebliche Preisunterschiede.

So sind No-Name-Produkte bereits für wenige Cent erhältlich und können genauso durch ihre Reinigungsleistung überzeugen. Hochwertige Reiniger sind teilweise teurer, überzeugen aber durch ihre Ergiebigkeit, ihre Putzleistung und teilweise auch ihre Umweltverträglichkeit.

Glasreiniger Fazit

Glasreiniger sind in fast jeden Haushalt in Deutschland zu finden. Sie helfen, Verschmutzungen und Kalkablagerungen von Glasflächen und anderen glatten Oberflächen schnell und effizient zu entfernen und sorgen schnell für einen klaren Durchblick.

Wir sagen: Vielen Dank, dass Du unseren Ratgeber bis hier hin gelesen hast und wir hoffen wir konnten Dir alle deine Fragen beantworten.

FAQ - Häufige Fragen zu Glasreinigern

Du hast trotzdem noch Fragen? Dann haben wir hier noch weitere interessante Informationen und häufig gestellte Fragen zum Thema Fenster- und Glasreiniger für Dich zusammengestellt

Was ist der Lotuseffekt?

Der sogenannte Lotuseffekt wurde von der speziellen Oberflächenbeschaffenheit des Blattes der Lotusblume abgeleitet. Diese Blätter lassen Wasser und Schmutz von ihrer Oberfläche abperlen. Der Schmutz kann sich so nicht dort festsetzen.

Diesen Effekt haben sich die Hersteller von einigen Reinigungsmitteln wie auch von Glasreinigern zu Nutze gemacht . Er hält eine Weile an und Du musst nicht so schnell nachputzen.

Gibt es Glas Reiniger auch in Konzentrat?

Ja, die Reiniger werden auch als Konzentrat angeboten, das dann in einem vom Hersteller angegebenen Mischverhältnis mit Wasser gemischt werden muss.

Ist ein Glasreiniger auch für meinen Laptop oder Tv geeignet?

Nein! Für Bildschirme, LED-Fernseher oder für den Laptop ist ein solcher Reiniger nicht geeignet, da er auf diesen empfindlichen Oberflächen dauerhaft Schlieren hinterlassen kann.

Sind Glasreiniger auch für die Rahmen der Fenster geeignet?

Besonders nach dem Winter sind die Fensterrahmen besonders schmutzig. Hier sammeln sich nicht nur Staub sondern oft auch Rußpartikel der Heizungssaison an. Hier musst Du allerdings nicht sofort zum Glasreiniger greifen. Diese kannst Du leicht mit etwas Wasser wegwischen.

Ist Glasreiniger für meinen Fenstersauger geeignet?

Ja. Auch wenn grundsätzlich alle Flüssigreiniger auch mit einem Fenstersauger verwendet werden könne, solltest Du die Hinweise der Hersteller beachten.

Kann ich Glasreiniger auch bei getönten Scheiben einsetzbar?

Ist die Scheibe durchgefärbt, kannst Du den Flüssigreiniger problemlos auch auf getönten Scheiben anwenden.

Anders ist es, wenn die Tönung durch Folien entsteht. Hier solltest Du die Hinweise des Folienherstellers beachten, da scharfe Reiniger die Oberfläche der Folien beschädigen können.

Welche Stoffe in herkömmlichen Glasreinigern sind bedenklich?

  • Tenside, die auf Erdölbasis hergestellt werden - sind nur schwer abbaubar und belasten die Gewässer, können Allergien auslösen
  • Duftstoffe - können Allergien auslösen, sind teilweise nur schwer biologisch abbaubar
  • Konservierungsstoffe - schlecht ökologisch abbaubar, können zu Hautreizungen und Allergien führen
  • Antibakterielle Stoffe - sind in Hygeniereinigern enthalten, schädigen Mikroorganismen in den Gewässern und können Allergien auslösen

Muss ich den Glasreiniger außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren?

Ja! Diese Reiniger sind giftig und können beim Verschlucken oder beim Kontakt mit den Schleimhäuten oder Augen zu gesundheitlichen Beeinträchtigung führen.

Kann ich Glasreiniger mit meinem Scheibenwischwasser im Auto vermischen?

Ja, das ist möglich. So werden Autoscheiben besser gereinigt und das Wischwasser wird durch den, im Reiniger enthaltenen Alkohol, bis zu einem gewissen Punkt vor dem Einfrieren bei niedrigen Temperaturen geschützt.

Hatte Stiftung Warentest bereits Glasreiniger im Test?

Die Stiftung Wartentest hat zahlreiche Reinigungsprodukte getestet. Dem Test wurden sowohl bekannte Markenprodukte als auch No-Name-Produkte unterzogen. Die für das jeweilige Produkt vergebene Note kannst Du dem Testbericht entnehmen, der auf der Homepage der Stiftung zu finden ist.

Kann ich Fensterreiniger auch selbst herstellen?

In den verschiedenen Foren, die sich mit dem Thema Haushalt und Reinigungsprodukte beschäftigen, kannst Du viel DIY Anleitungen finden, wie Du aus einfachen Hausmitteln und Wasser einen Glasreiniger selbst herstellen kannst. Eine herkömmliche Seifenlösung kommt gut gegen den Schmutz und Dreck auf Deinen Scheiben an. Versetzt Du die Lauge noch mit einem Spritzer Zitrone, verhinderst Du, dass sich Streifen und Schlieren bilden.

Welche Alternativen habe ich zu herkömmlichen Glasreinigern?

Selbstverständlich gibt es legitime Alternativen zu den herkömmlichen Chemie Glasreinigern, mit denen Du auch Glasflächen reinigen kannst. Neben Seifenlösungen mit Zitrone versetzt gibt es auch noch andere Hausmittel, die Dir helfen, Oberflächen aus Glas zu reinigen. Allerdings brauchst Du an dieser Stelle mehr Zeit für die Reinigung.