Hallux Valgus

Hallux Valgus Schiene und Co. bei baaboo günstig kaufen » Ratgeber: Wie Du Hallux Valgus behandeln kannst!?

Hallux Valgus (oder auch Großzehenfehlstellung, Großzehenballen bzw. Ballenzeh genannt) ist eine sehr häufige vorkommende Schiefstellung des großen Zehs hin zu den kleinen Zehen. Diese Fehlstellung der Zehen kann oftmals schwere Fußbeschwerden und Schmerzen mit sich bringen. Doch können beim Hallux Valgus Hilfsmittel wie eine Hallux Valgus Schiene oder ein Zehenspreizer eine deutliche Schmerzlinderung bringen.

Und auch wir von baaboo haben einige Produkte gegen den Hallux Valgus zu Top Preisen in unserem Sortiment!

Doch bieten wir dir mehr als ein gewöhnlicher Online Shop. Weiter unten auf dieser Seite im Ratgeber Teil beantworten wir dir alle Fragen zum Thema Hallux Valgus Schiene und zeigen dir wie Du Hallux Valgus behandeln kannst. Ein Blick lohnt sich!

Wo kannst Du eine Hallux Valgus Schiene kaufen?

Um Hilfsmittel gegen diese Großzehenfehlstellung wie eine Hallux Valgus Schiene, Zehenspreizer oder dergleichen zu kaufen, hast Du verschiedene Optionen, die sich auf den Online Kauf und auch auf den Kauf vor Ort erstrecken:

  • In Online Shops bestellen
  • Im stationären Handel kaufen
  • In Apotheken besorgen

In Online Shops bestellen

Die größte Auswahl und beste Verfügbarkeit solcher Hallux Valgus Produkte hast Du wahrscheinlich bei großen Online-Händlern wie Amazon, baaboo oder auch eBay. Diese bieten verschiedene Modelle zur Behandlung der schmerzhaften Fußfehlstellung an.

Durch die große Auswahl und hervorragende Verfügbarkeit, kannst Du ganz in Ruhe verschiedene Modelle, Preise und Angebote vergleichen oder Kundenbewertungen studieren . So findest Du bequem von zu Haue aus das Modell, dass für Dich am besten ist, zum besten Preis. 

Im Stationären Handel kaufen

Natürlich kannst Du eine Hallux Valgus Schiene, einen Zehenspreizer oder dergleichen auch im stationären Handel finden.

In Supermärkten (wie Aldi, Lidl, Rewe und Co.) könnte sich die Suche aber etwas schwerer gestalten, da das Angebot hier recht klein ist. Denn auch wenn in vielen Supermärkten wie real oder Kaufland die Auswahl an Gesundheitsprodukten in den vergangenen Jahren  immer größer geworden ist, so werden die Schienen zur Behandlung von Hallux Valgus Beschwerden hier eher nicht angeboten.

Besser sieht es hingegen in den gängigen Drogeriemärkten (wie dm, Rossmann, Müller und CO.) aus. Diese Märkte führen oftmals Produkte für verschiedene Probleme des Fußes. Unter anderem kannst Du hier auch teilweise Hallux Valgus Schienen oder Zehenspreizer finden .

Was ist mit Apotheken?

Neben zahlreichen Onlineplattformen, kannst Du Hilfsmittel wie eine Hallux Valgus Schiene, Tapes oder Zehenspreizer auch sowohl in der Apotheke um die Ecke als auch in den bekannten Online-Apotheken bestellen.

Hier liegt der größte Vorteil nicht in der Auswahl oder der günstigen Preise, sondern in der ausführlichen und fachmännischen Beratung. Sicherlich wird Dir dann auch eine Hallux Valgus Schiene oder etwas vergleichbares angeboten, mit der die Beschwerden gelindert und die Fehlstellung korrigiert werden kann. 

Preisvergleich - Wie teuer ist eine Hallux Valgus Schiene?

Wie bei vielen Gesundheitsprodukten, so können die Preise für Hallux Valgus Hilfsmittel auch sehr unterschiedlich ausfallen.

Um Dir eine Vorstellung über die Preise solcher Produkte zu geben, haben wir dir hier eine kleinen ersten Eindruck zusammengestellt:

  • starre Hallux Valgus Schienen sind besonders für die Nacht geeignet und stören in der Regel beim Schlafen nicht. Sie lindern nächtliche Gelenkschmerzen und helfen, wenn Du Kontaktschmerzen in den betroffenen Zehen hast. Hier liegen die Preise je nach Anbieter zwischen 29,00 € bis hin zu sogar 79,00 €. Da diese Schienen relativ groß sind, ist es empfehelnswert, diese nur in der Nacht zu tragen. Für den Alltag sind sie ungeeignet.
  • elastische Schienen aus Silikon sind bequemer und leichter. Auch sie sollen die große Zehe durch mechanischen Druck in Richtung der Fußinnenseite, weg von den anderen Zehen, drücken. Durch Anpassung von Muskeln und Sehnen kann so mit der Zeit die Fehlstellung der großen Zehe korrigiert werden. Hier liegen die Preise für eine solche Hallux Valgus Schiene nur zwischen 10,00 € und 45,00 €.

Was ist Hallux Valgus eigentlich?

Der Hallux Valgus (oder auch Ballenzeh gennant) ist eine schmerzhafte Großzehenfehlstellung. Man spricht hier auch von Schiefzehe, da der große Zeh bzw. das Großzehengrundgelenk sich immer weiter in Richtung der anderen Zehen ausrichtet. Dadurch entsteht am Innenrand des Fußes ein Ballen, der mit der Zeit noch an Größe gewinnt.

Bei Menschen, die an der Fehlstellung Hallux Valgus leiden ist deswegen der Ballen meist gerötet, entzündet und schmerzt bei jedem Schritt.  

Was sind Ursachen und Risikofaktoren?

Die Entstehung eines Ballenzeh kann verschiedene Ursachen haben.

  • Falsches Schuhwerk - Das können unter anderem zu enge oder auch hochhakige Schuhe sein. Bei zu engem Schuhwerk werden die Zehen zusammengedrückt und bei hochhakigen Schuhen entsteht ein unnatürlicher Druck den Vorderfuß.
  • Vorangegagende Erkrankungen - Knochenerkrankungen, Bandschwächen oder auch Gelenkerkrankungen (wie bspw. eine rheumatoide Arthritis) können einen Hallux Valgus begünstigen
  • Andere Fußfehlstellung - Auch andere Fußfehlstellung wie ein Spreizfuß oder ein Knick-Senk-Fuß können einen Hallux Valgus wahrscheinlicher machen.
  • Erbliche Veranlagung - Hier sprechen wir nicht von genetischen Faktoren die direkt einen Hallux Valgus bzw. die Verkrümmung der Zehen hervorrufen. Es sind meist Bindegewebssschwächen die zu dem Krankheitsbild führen.

Oft ist es auch ein Zusammenspiel aus mehreren Faktoren, die in der Praxis die Zehenfehlstellung Hallux Valgus enstehen lässt.

Was passiert wenn Hallux Valgus nicht behandelt wird?

Unbehandelt verschwindet der Hallux Valgus nicht.

Im Gegenteil! Die Fußschmerzen, die durch die Verformung der  Großzehe verursacht werden, werden immer größer und schränken die Mobilität des Betroffenen stark ein.

Durch die Fehlstellung kommt es aber auch zu starken Abnutzungen im Großzehengrundgelenk. Im Verlauf kann es dann zu Arthrose und einer schmerzhaften Versteifung des Großzehengrundgelenks kommen.  

Hilfsmittel wie eine Hallux Valgus Korrekturorthese werden immer nutzloser. Und am Ende hilft nur noch eine Hallux Valgus Op durch einen Fußchirurg, um die Belastung auf den Zehenballen zu mindern.

Wie häufig ist Hallux Valgus?

Der Hallux Valgus (oder auch Ballenzeh) ist die häufigste Fußfehlstellung in der westlichen Welt. In Deutschland leidet jeder 8. Mensch unter der schmerzhaften Fehlstellung der Großzehe.

Dabei trifft es besonders häufig Frauen. Diese neigen eher als Männer zu Bindegewebsschwächen und tragen vermehrt falsches Schuhwerk.

Ratgeber: Wie kannst Du Hallux Valgus behandeln!?

Nun wollen wir uns endlich dem Thema widmen, wie Du deinen Hallux Valgus behandeln kannst. Hierbei ist vor allem wichtig, dass den Ballenzeh rechtzeitig erkennt.

Denn im frühen Stadium lässt sich ein Hallux Valgus gut durch orthopädische Hilfsmittel, Gymnastik oder Bandagen behandeln. So kann die Zehenfehlstellung noch auf sanfte Art behoben werden. Verpasst Du diesen Moment, ist der Hallux leider nur noch mittels Operation von einem Fußchirurg zu behandeln. Eine solche Behandlung ist gepaart mit Schmerzen, einer langen Heilungsdauer und einem lästigen Aufenthalt in einer Klinik.

Aber genug der Vorworte, lasst uns starten indem wir dir zeigen, wie genau Du einen Hallux Valgus erkennen und zuordnen kannst.

Hallux Valgus Symptome - Wie erkennst Du die Fehlstellung?!

Wie schon erwähnt kannst Du die besten Behandlungserfolge erzielen, wenn Du den Hallux an deinem Fuß in einem noch sehr frühen Stadium erkennst. Erste klassische Anzeichen bzw. Symptome eines beginnenden Hallux Valgus sind:

  • Die Großzehe weicht immer mehr von der Körpermitte ab. Oft ist dann am Außenrand des Zehenballens die Haut verdickt und gerötet.
  • Die Druckstelle an der Großzehe bzw. dem Zehenballen verursacht beim Betroffenen teilweise starke Schmerzen. Sowohl beim normalem gehen in Schuhen aber auch ohne Schuhe.

Die Stadien beim Hallux Valgus werden in verschiedene Schweregrade unterteilt.

Die verschiedenen Schweregrade von Hallux Valgus

Man kann eine Hallux Valgus Verformung in verschiedene Schweregrade unterteilen, die unter anderem durch den Intermetatarsalwinkel, kurz IM-Winkel, definiert werden.

Der IM-Winkel ist der Winkel, der von zwei Mittelfußknochen (Ossa metatarsalia) eingeschlossen wird. Dieser Winkel beschreibt also den Abstand, den der große Zeh von seiner natürlichen Position eingenommen hat

  • Normalstellung hier liegt der IM-Winkel bei ca. 10 Grad
  • Schweregrad 1: Milder Hallux Valgus (IM-Winkel liegt zwischen 11 Grad - 15 Grad) - Hier treten im Alltag nur gelegentlich Schmerzen und Rötungen am Ballen auf, die Haut kann verdickt sein.
  • Schweregrad 2: Moederater Hallux Valgus ( IM-Winkel liegt zwischen 15 Grad - 20 Grad) - Schmerzen treten im Alltag häufig auf. Das Tragen von engen Schuhen schmerzt oft sehr. Rötungen und Druckstellen am Ballen entstehen immer intensiver.
  • Schweregrad 3: Schwerer Hallux Valguis (IM-Winkel beträgt mehr als 20 Grad)- Hier beginnt der Großzeh teilweui Schmerzen treten sowohl im Ruhezustand als auch beim Gehen und Laufen auf.

Ein Hallux Valgus kann gut behandelt werden und insbesondere in einer frühen Phase der Fehlstellung sind diese mit orthopädischen Hilfsmitteln wie zum Beispiel einer Hallux Valgus Schiene oder einem Zehenspreizer gut korrigierbar.

Doch welche Behandlungsmöglichkeiten hast Du als Betroffener im Allgemeinen?

Hallux Valgus Korrektur - Welche Möglichkeiten hast Du?!

Wie schon erwähnt, kann ein Hallux Valgus durch verschiedene Therapien behandelt werden. Die Fehlstellung der Großzehe kann sowohl nicht-operativ als auch operativ erfolgen: 

  • Nicht-operative Behandlungen
  • Schiene
  • Zehenspreizer
  • Bandagen
  • Fußgymnastik
  • Schmerzmittel
  • Operative Behandlungen
  • Hallux Valgus Op

Nicht-operative Behandlungen versprechen besonders bei beginnenden Fehlstellungen gute Erfolge und sorgen auf sanfte Art und Weise, die Großzehe wieder zu korrigieren. Hierbei muss man auch nicht immer einen Orthopäden aufsuchen sondern kann auch selbst nach Produkten schauen.

Schienen

Eine Hallux Valgus kann sich besonders im Anfangsstadium der Verformung bewähren. Die Schiene ist kostengünstig und hilft schnell die Schmerzen und Beschwerden am Fuß zu lindern.

Allerdings kann beim Tragen der starren Schiene ein gewisser Druckschmerz entstehen. Ferner sind Hallux Valgus Schiene oftmals recht groß und können nicht in Schuhen getragen werden, was sie ungeeignet für den Alltag machen Sie eignen sich diese Schienen eher zum Tragen in Ruhephasen zu Hause oder in der Nacht.

Zehenspreizer

Deutlich bequemer sind die sogenannten Zehenspreizer, die aus weichem, flexiblen Silikon bestehen. Das macht diese Hallux Valgus Korrekturorthese nicht nur angenehmer beim Tragen sondern auch flexibler in der Anwendung.

Viele Zehenspreizer können auch in Schuhen getragen werden und sind somit im Alltag besser einsetzbar. Durch das konsequente Tragen der Zehenspreizer kann die Fehlstellung sanft korrigiert und die Schmerzen effektiv und schnell gelindert werden.

Bandagen

Eine Hallux Valgus Behandlung kann nicht nur mit einer Schiene erfolgen. Es ist auch möglich, den Hallux mit verschiedenen Bandagen zu tapen. Wie genau das geht kannst Du dir in verschiedenen Videos auf Youtube und Co. anschauen.

Physiotherapie

Neben den genannten orthopädischen Hilfsmitteln können gezielte Übungen, die im Rahmen einer Krankengymnastik trainiert werden, helfen, die Muskulatur und das Bindegewebe im Fuß zu stärken.

Aber auch spezielle Fußgymnastik und Zehengymnastik hilft, Schmerzen zu lindern und eine Fehlstellung vorzubeugen. Hier sind es oft ganz einfache Übungen, die eine große Wirkung haben.

Meist ist Fußgymnastik, also alle Übungen, die die Beweglichkeit der Füße trainieren, eine sinnvolle oft gewählte Ergänzung bei jeglicher Hallux Valgus Therapie.

Schmerzmittel

Wenn die Füße zu sehr schmerzen, hilft oft nur noch der Griff zur Schmerztablette. Auch wenn das sicherlich mehr als verständlich ist, so bekämpfen diese Präparate nur die Schmerzen und nicht die eigentlichen Ursachen der Fehlstellung als solche.

Operation

Wenn der Hallux Valgus bereits für starke Schmerzen und Unbeweglichkeit sorgt und nicht-operative Behandlungsformen nicht mehr wirken, dann hilft nur noch eine Hallux Valgus Op.

Bei einer solchen Operation wird das Zehgelenk wieder in die richtige Position gerückt. Schrauben und Drähte helfen, es in der richtigen Position zu halten. Allerdings müssen wir an der Stelle auch ganz klar sagen, eine solche Operation ist nicht nur mit einer Vollnarkose und oftmals starken Schmerzen verbunden, es ist auch ein recht langwieriger Heilungsprozess. Zudem kommst Du hier um einen Aufenthalt in der Klinik nicht drumrum. Zusätzlich wird Deine Mobilität in dieser Zeit stark eingeschränkt sein und Du wirst krankgeschrieben.

Schlusswort zum Thema Hallux Valgus Korrekturen

Ein Hallux Valgus Operation sollte immer der letzte Schritt sein, wenn die Fehlstellung die Funktionalität des Gelenks beeinträchtig und die Schmerzen für die Betroffenen zu groß sind.

Damit es nicht so weit kommt, hilft gerade in den frühen Phasen der Erkrankung  eine Hallux Valgus Orthese (Schiene, Zehenspreizer, Bandagen usw.), die Fehlstellung wirksam zu verlangsamen bzw. zu bekämpfen. In Kombination mit geeigneter Gymnastik und Fußübungen kann so eine deutliche Linderung der Beschwerden erzielt werden und eine Operation vermieden werden.

Häufige Fragen zu Hallux Valgus

Du hast noch Fragen zum Thema Hallux Valgus und der entsprechenden Hilfsmittel? Dann lies hier einfach weiter! Wir habenfür dich weitere Informationen und häufige gestellte Fragen für Dich zusammengestellt.

Ist Hallux Valgus wirklich ein reines Frauenproblem?

Nein, es ist kein reines Frauenproblem, auch wenn deutlich mehr Frauen unter einem Hallux Valgus leiden. Bei vielen Menschen ist die Ursache in der Regel eine vererbte Veranlagung. Falsches Schuhwerk und Übergewicht können den Prozess der Verformung beschleunigen. 

Welcher Arzt ist genau der richtig Ansprechpartner bei Hallux Valgus?

Der erste Anlaufpunkt sollte ein Orthopäde sein. Ein Orthopäde wird in der Diagnostik den Grad der Fehlstellung untersuchen und die geeignete Therapieform, die dem Grad Deiner Erkrankung entspricht, festlegen. Sind nicht-operative Maßnahmen nicht mehr ausreichend, wird er Dich zu einem Fußchirurgen überweisen, der Dir alle operativen Optionen erläutern und festlegen wird.

Wann muss eine Hallux Valgus Operation wirklich sein?

Die Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Natürlich kommt es auf die Schwere der Gelenkverformung an. Aber gerade in einem früher Stadium kannst Du mit einer Hallux Valgus Schiene gute Erfolge erzielen, wenn Du diese konsequent trägst.

Welche Methoden zur Operation des Hallux Valgus gibt es?

Die Operationsart hängt natürlich von dem Schwergard der Verformung ab. Folgende Operations-Methoden gibt es:

  • Scarf-Osteotomie - Z-förmige Durchtrennung des Mittelfußknochens
  • Austin-Osteotomie - Der Knochen wird im Bereich des Köpfchens umgestellt und meist mit einer kleinen Titan-Schraube fixiert
  • Chevron - bei diesem Eingriff wird die Achse des durch die Fußfehlstellung nach außen weichenden Großzehs korrigiert und richtet ihn wieder nach vorne aus
  • Lapidus-Arthrodese - dieser Eingriff wird bei ausgeprägten Deformitäten durchgeführt und wenn zusätzlich bei dem Patienten eine asymptomatische Knick-Senkfuß-Deformität nachgewiesen wird
  • Akin - ist eine Durchtrennung und Korrektur des Grundglieds der Großzehe

Wie läuft eine Hallux Valgus Operation ab?

Die Operation eines Hallux valgus ist relativ kompliziert. Waren frühere Operationsverfahren vor allem darauf ausgerichtet, die krumme Großzehe zu korrigieren und den störenden Ballen „wegzuschneiden“, versucht man heute das Gelenk zu erhalten. Dazu werden abhängig vom Patienten ein individuelles Behandlungskonzept, das die unterschiedlichsten Methoden beinhalten kann, erarbeitet.

Wie teuer ist eine Hallux Valgus Operation?

In der Regel werden die Kosten bei Hallux Valgus Operationen von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Generell lässt sich diese Frage aber nicht so einfach pauschal beantworten, da es eine Operation ist, die nicht nur ambulant und mit einer Lokalanästhesie durchgeführt wird, sondern durchaus auch stationär unter Vollnarkose durchgeführt werden kann. 

Sollte ich Hallux Valgus auch bei meinen Kindern behandeln?

Das ist eine Frage, die nur Dein Kinderazt oder ein Orthopäde beantworten kann. Damit es nicht schon bei Kinder zu diesen Fehlstellungen kommen kann, solltest Du unbedingt darauf achten, dass Deine Kinder das richtige Schuhwerk tragen. Kinder sollten von Anfang an Schuhe tragen, die den Zehen genug Freiraum lassen. Zehensandalen sind besonders gut, damit ein Hallux valgus gar nicht erst entsteht.

Was sind bekannte Produkte zur Hallux Valgus Korrektur?

Hier haben wir eine kleine Übersicht der Hersteller, die nicht nur Hallux Valgus Schienen sondern auch andere Produkte zur Behandlung der Fehlstellung anbieten, für Dich zusammengestellt:

Wie kann ich eine Hallux Valgus Fehlstellung vorbeugen?

Wie auch bei allen anderen Erkrankungen gilt - Vorbeugen ist besser als Heilen. So gibt es bei paar einfach Tipps und Tricks, wie Du die Schiefstellung der Zehen verhindern kannst:

  • Das passende Schuhwerk tragen
  • Nicht zu hohe Schuhe tragen
  • Übergewicht vermeiden
  • Barfuß laufen
  • Fußgymnastik