BitterLiebe

bitterliebe bitterstoffe tropfen günstig kaufen
bitterliebe bitterstoffe tropfen günstig kaufen

 

Seit ihrem Auftritt bei “Die Höhle der Löwen” sind die Gründer von BitterLiebe und Ihre Produktreihe in aller Munde. Dabei sind die Produkte nicht nur für Naschkatzen gedacht sondern bieten dir mit der Kraft der Bitterstoffe auch etliche gesundheitliche Vorteile.

Und auch wir von baaboo bieten die jetzt ausgewählte BitterLiebe Produkte zu Top Preisen in unserem Sortiment an.

BitterLiebe - Die Kraft der Bitterstoffe

Lebensmittel mit Bitterstoffen sind den meisten Verbrauchern fremd geworden. Und das, obwohl sie eine ganze Reihe von gesundheitlichen Vorteilen für den Anwender bereit halten. Aber die Gründer von BitterLiebe haben sich mit ihrer Marke und ihren Produkten dem Thema Bitterstoffe und Bitterkräuter zugewandt .

Die Marke BitterLiebe ist nun seit einigen Jahren auf dem Markt und wird seitdem bei den Kunden immer beliebter. Doch welche Produkte vertreibt das Start Up genau? Und welche gesundheitlichen Vorteile können Bitterstoffe überhaupt haben? Diese und weitere Fragen beantworten wir im den folgenden Abschnitten.

Warum eigentlich Bitterstoffe?

Bei Bitterstoffen handelt es sich um chemische Verbindungen mit einem bitteren Geschmack. Bitterstoffe befinden sich bspw. in Salatsorten wie Ruccula, Chicorée und Radicchio. Jedoch werden die bitteren Stoffe heutzutage gerne aus Pflanzen, Gemüse- und Salatsorten herausgezüchtet, da sie für den modernen Geschmackssinn sehr gewöhnungsbedürftig sind.

Aber nicht umsonst waren ursprünglich Bitterkräuter gut und sinnvoll. Bereits vor Jahrhunderten wurden in Ayurveda und in der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) Bitterstoffe auf Grund ihres gesundheitlichen Nutzens verwendet. Somit ist das Wissen um deren Effekte seit langer Zeit bekannt. Auch Hildegard von Bingen, eine Äbtisstin und bedeutende natur- und heilkundige Universalgelehrte im 12. Jahrhundert, hatte bereits das Wissen um den gesundheitlichen Nutzen von Bitterkräutern.

Bekannt aus “Die Höhle der Löwen”

BitterLiebe wurde von den Start-Up Unternehmern Andre Sierek und Jan Stratmann in der VOX-TV-Show "Die Höhle der Löwen" vorgestellt. In der 6. Staffel am 8. Oktober 2019 konnten die beiden Gründer ihr Produkt den Investoren vorstellen. Die Löwen zeigten sich schnell sehr interessiert an diesem Nahrungsergänzungsmittel.

Schlussendlich kam es zum Deal zwischen BitterLiebe und der Investorin Judith Williams. Für 200.000 Euro erhielt sie 20% der Firmenanteile - dies ist zwar mehr als die Jungunternehmer von BitterLiebe hergeben wollten, doch sie konnten von dem Deal und dem Hype um die Gründer Show "Die Höhle der Löwen" sehr profitieren. 

Produktpalette - Welche Produkte bietet dir BitterLiebe?

BitterLiebe hat ein überschaubares Sortiment und konzentriert sich vornehmlich auf die Bitterstoffe in Tropfen-, Kapsel- und Pulverform.

Neben den Nahrungsergänzungsmitteln können Sie im Shop des Herstellers auch anderes Equipment wie Taschen, Schneidebrett und Trinkflaschen (auch mit Teesieb) finden.

Wo Du BitterLiebe kaufen kannst?

Du kannst diese Marke und deren Produkte auf verschiedene Weisen kaufen.

  • Über Online Shops bestellen
  • Im stationären Handel kaufen

Nachfolgend haben wir die beiden Kaufoptionen für Dich genauer betrachtet.

Über Online Shops bestellen

Natürlich sind die Produkte von Bitterliebe zunächst mal auf der offiziellen Website des Unternehmens jederzeit erhältlich. Du kannst die Bitterstoffe-Artikel aber auch über diverse andere Online Shops kaufen. Bei Amazon, eBay und baaboo bspw. findest Du die Nahrungsergänzungsmittel auch.

Im stationären Handel kaufen

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass Du BitterLiebe-Produkte auch in ausgewählten Drogeriemärkten in den Einkaufswagen schmeißen kannst. Im Sortiment von dm, Rossmann oder in Budni-Filialen (Budnikowsky) kannst Du die Supplements käuflich erwerben.

Preisvergleich - Wie teuer ist BitterLiebe?

Die verschiedenen Produkte von BitterLiebe sind zu Preisen zwischen 9,95 € und 14,95 € zu haben.

Erfahrungen & Bewertungen mit BitterLiebe

Wir haben uns im Internet nach Erfahrungsberichten von Kunden umgesehen, die die Bitterstoffe Produkte bereits getestet haben. Dabei kann man feststellen, dass die überwiegende Mehrheit mit den Bitterstoffen in Tropfen oder Kapseln beziehungsweise auch in Pulver-Form sehr zufrieden sind.

Hier einige Bewertungen von echten Kunden:

  • Tina (47) schreibt in einer Rezension, dass sie die Tropfen als Anti-Aging-Mittel verwendet. Nach einiger Zeit der Einnahme konnte sie bemerken, dass sich ihre Haut frischer und jungendlicher anfühle. Einige Fältchen hätten sich auch zurückgezogen. "Ich bin sehr zufrieden mit den Tropfen. Anfangs mochte ich den Geschmack nicht, aber nun ist das kein Problem mehr. Die Effekte sind toll - meine Haut wirkt jugendlicher."
  • Lara (33) sagt: "Ich arbeite im Homeoffice und habe immer wieder mit Heißhungerattacken zu kämpfen. Seit ich BitterLiebe verwende, hat sich dies verändert. Da ich nicht immer Lust auf die Tropfen habe, trinke ich auch gerne hin und wieder einen Tee oder mische mir das Pulver in einen leckeren Smoothie."
  • Auch Mirko (53) berichtet positiv von dem Produkt: "Mir wurden die BitterLiebe-Tropfen von einem Freund empfohlen. Er hat von guten Effekten erzählt und auch, dass sie helfen, den Appetit auf Süßes zu zügeln. Dies ist wirklich mit den Tropfen möglich. Ich nutze die milde Variante, da mir diese besser schmeckt."

Die Bewertungen der Kunden fallen im Großen und Ganzen sehr positiv aus.

Schlusswort zu BitterLiebe

Auch wenn man sich an den puren Bitter-Geschmack erst gewöhnen muss, so bringt die Einnahme der Bitterstoffe einige gesundheitliche Vorteile mit sich, die man nicht von der Hand weisen kann. Und auch die vielen positiven Kundenerfahrungen zu BitterLiebe sprechen für sich. Die Produkte sind sehr einfach einzunehmen, können gut in den Alltag integriert werden und sind auch für Naschkatzen geeignet.

Wir sind also überzeugt von der Firma und den Produkten und sind gespannt, was uns bei BitterLiebe in den kommenden Jahren noch erwartet.

Häufige Fragen zu BitterLiebe

In unserem FAQ findest Du weitere Informationen zu dem Hersteller und den Bitterstoff-Präparaten.

Welche Inhaltsstoffe stecken in BitterLiebe?

In BitterLiebe sind rein natürliche Substanzen und Kräuter enthalten. Der Hersteller verzichtet auf Zucker, Gluten, Zusätze und Süßungsmittel. Die Präparate sind vegan und enthalten kein Schöllkraut. In den Tropfen sind bspw. folgende Inhaltsstoffe enthalten:

  • Artischocke
  • Enzianwurzel
  • Ingwerwurzel
  • Lavendel
  • Pomeranze
  • Schwarzkümmel
  • Wermut
  • Angelikawurzel
  • Curcuma
  • Fenchel
  • Kardamon
  • Löwenzahnwurzel
  • Schafgarbe
  • Zitwer
  • Tausendgüldenkraut

Wie verträglich sind Bitterstoffe?

Bei einer korrekten Einnahme kommt es zu keinen Nebenwirkungen oder unerwünschten Begleiterscheinungen.

Jedoch besteht natürlich immer die Möglichkeit, dass Verbraucher einen der Inhaltsstoffe nicht vertragen,. So kann der Anwender also gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe eine Überempfindlichkeiten zeigen.

Wie schmecken die BitterLiebe Produkte?

Der Geschmack der meisten Lebensmittel heutzutage lässt sich unterteilen in süß, salzig, sauer und umami. Umami bezeichnet dabei einen fleischigen Geschmack.

Gemüse- und Salatsorten, die eigentlich einen bitteren Geschmack haben, werden mittlerweile oft verändert, um für Verbraucher angenehmer zu sein. An den Geschmack der BitterLiebe-Präparate müssen sich die Anwender meist erst gewöhnen. Das geht aber laut Erfahrungsberichten sehr schnell

Gibt es auch eine milde Version von BitterLiebe?

Ja. Der Hersteller hat für Anwender, denen der Geschmack der Tropfen zu bitter ist, eine zweite Variante konzipiert, die BitterLiebe-Tropfen mild. Diese sind sanfter und gemäßigter im Geschmack.

Darf ich die BitterLiebe Produkte in Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen?

Nein. Laut dem Hersteller wird in die Einnahme der Bitterstoff-Produkte bei einer Schwangerschaft oder Stillzeit nicht empfohlen. Dies liegt daran, dass in den Tropfen Alkohol enthalten ist. Auch wenn der Anteil gering ist, so sollten Frauen, die schwanger sind oder stillen, die Tropfen nicht einnehmen.

Können auch Kinder BitterLiebe einnehmen?

Nein, Kinder sollten die Tropfen nicht einnehmen, da in den Tropfen Alkohol enthalten ist.

Kann man die BitterLiebe Tropfen auch als Abnehmtropfen bezeichnen?

Die Tropfen können verschiedene Effekte auf den Körper und die Gesundheit haben. Da sich mit den Tropfen auch der Heißhunger zügeln lässt, können die Tropfen auch beim Abnehmen helfen.

Was hat BitterLiebe mit Hildegard von Bingen zu tun?

Das Unternehmen hat direkt nichts mit Hildegard von Bingen zu tun. Aber die Äbtisstin und Naturheilkundlerin ließ die Gründer an die Kraft der Bitterstoffe denken. Diese Frau kann als Inspiration für die Entwicklung von BitterLiebe betrachtet werden. Sie hat bereits zur Förderung der Gesundheit Bitterkräuter eingesetzt.

Kann ich BitterLiebe auch in Supermärkten kaufen?

Nein. Zum Recherchezeitpunkt können wir BitterLiebe-Produkte nicht in Supermärkten finden. Jedoch gibt es diese Marke in den Drogeriemärkten dm und Rossmann. Die besten Verfügbarkeit erhälst Du aber am ehesten im Online Shop. Hier sollten man vor allem die sogenannten Trusted Shops hervorheben.

Sind BitterLiebe Produkte auch in Apotheken erhältlich?

Nein, momentan können wir die Präparate nicht in Online Apotheken oder Apotheken vor Ort entdecken.